BUCHERT PRÄZISIONSTECHNIK

FRÄSEN

Buchert fertigt CNC-Frästeile in Vollendung

3-Achs, 4-Achs und 5-Achs Fräsbearbeitung • Bauteile ab 1mm

Um auch komplizierte Geometrien herzustellen, verwendet Buchert Präzisionstechnik ausschließlich 5-Achs-Fräsmaschinen. So lassen sich Frästeile je nach Einspannung von allen Seiten bearbeiten.

Wie werden CNC-Frästeile gefertigt?

CNC-Frästeile werden auf CNC-Fräsmaschinen mit Hilfe von rotierenden Werkzeugen bearbeitet. Dabei kommen CNC-Fräsmaschinen mit unterschiedlichen Bewegungsfreiheitsgraden zum Einsatz: 3-Achs-, 4-Achs- und 5-Achs-Fräsmaschinen.

3-Achs-Fräsmaschinen können CNC-Frästeile nur aus einer Zugänglichkeitsrichtung bearbeiten. Sie sind kostengünstiger als die anderen Fräsmaschinentypen. 4-Achs-Fräsmaschinen haben eine zusätzliche Rotationsachse für das Frästeil, beispielsweise zur Herstellung von Spindeln und anderen helixförmigen Geometrien. 5-Achs-Fräsmaschinen können CNC-Frästeile je nach Einspannung von allen Seiten bearbeiten und dabei auch komplizierte Geometrien herstellen.

Wir fertigen ausschließlich auf 5-Achsen Maschinen

Optionen CNC-Fräsen

  • Bauteilabmessungen ab 1 mm x 1 mm x 1 mm

  • Bauteilabmessungen bis 550 mm x 550 mm x 250 mm

  • Fertigung bis zu einer Genauigkeit von 2µm

  • 1 – 1.000 Stück größere Stückzahlen auf Anfrage

  • 3-Achs-, 4-Achs- und 5-Achs-Fräsbearbeitung

  • Oberflächengüte bis zu einem Mittenrauwert von Ra 0,01

  • Bauteile mit Freiformflächen

  • CNC-Frästeile nach Ihren Werkstoffvorgaben

  • Wärme- und Oberflächenbehandlungen möglich

Ihre Anfrage


Sie haben Fragen zum Portfolio von Buchert Präzisionstechnik im Bereich CNC-Fräsen oder Interesse an einem konkreten Projekt? Unser Team ist telefonisch oder per E-Mail gern für alle Ihre Fragen erreichbar:

Immer auf dem Laufenden

Der Buchert E-Mail Newsletter

© 2020 Buchert, alle Rechte vorbehalten.